Montag

  • Nordic Walking mit Gymnastik
    Pwell 08.30-09.30
    Übungsleitung Andrea Kuhn

    Walking bzw. Nordic Walking ist nicht nur ein guter Fatburner, sondern auch ein toller Sport für Neueinsteiger und alle, die sonst nur Krafttraining machen. Schon beim langsamen Walking wird der ganze Körper optimal durchblutet, Herz und Kreislauf kommen in Schwungm Knie- und Hüftgelenke werden geschont - und man kann dabei abschalten und den Stress loswerden. Stressforscher haben nämlich herausgefunden, dass Sport am besten entspannt, wenn man sich weder über- noch unterfordert; auf das rechte Maß kommt es an. Und diese Balance kann beim Nordic Walking gut gehalten werde. Als Faustregel gilt: Sie müssen immer so viel Puste haben, dass Sie sich beim Walken noch mit Freunden unterhalten können.
     
  • Trampolin ab 5.Klasse
    HGH 17.00-18.30
    Übungsleitung Heiko Wilken, Rabea Kubach

    Diese Trampolinstunde ist ausschließlich für Springer- und Springerinnen geeignet, die bereits Erfahrung auf dem Trampolin haben und mindestens einen Salto springen können. In dieser Stunde werden verschiedene Salti und Schraubensprünge sowohl auf dem großen als auch auf dem Mini-Trump trainiert. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit und erlernen die Grundvoraussetzung um auf einen Wettkampf zu gehen. Jede Stunde beginnt mit einem Warm-Up oder einen anspruchsvollen Gynmastik, die das Herz-Kreislauf System anregt und die allgemeine Kräftigung verbessert. Anschließend wird auf allen zur Verfügung stehen Trampolinen inklusive der Airtrack Bahn trainiert.
     
  • Kinderturnen 4-6 Jahre
    HGH 17.00-18.00
    Übungsleitung: Stefanie Rehkugler, Petra Dengler, Maline Anderle, Sophie Gogsch, Emelie Radecke

    Diese Turnstunde ist für alle Mädchen und Jungen die Spaß an abwechslungsreichen Turnstunden haben. Aufgebaut werden in der Halle alle Geräte, die die Halle uns bietet. Im Vordergrund steht der Spaß an der Bewegung, und die Stärkung der sozialer Kompetenzen. Wenn Ihr Lust habt, gemeinsam mit uns Neues aus zu probieren, dann seid ihr hier richtig.
     
  • Kinderturnen ab 1. Klasse
    GBH 18.00-19.00
    Übungsleitung: Stefanie Rehkugler, Petra Dengler, Emelie Radecke

    Diese Stunde ist für alle Mädchen und Jungen ab der 1. Klasse. Wer abwechslungsreiche Turnstunden gerne haben möchte, der ist bei uns richtig. Es werden alle Geräte aufgebaut die die Halle uns bietet. Im Vordergrund steht der Spaß an der Bewegung, und die Stärkung sozialer Kompetenzen.
     
  • Frauengymnastik
    JKH 19.00-20.00
    Übungsleitung Carmen Schützke

    Reiche Gymnastikstunde mit Aerobic, Kräftigung und Ausdauer, teilweise auch mit Kleingeräten, begleitet von fetziger Musik
     
  • Rücken-Aktiv-Training gemischt
    JKH 19.00-20.00
    Übungsleitung Ute Bordasch

    Rücken aktiv Training, ist ein ganzheitliches Gesundheitsprogramm für Erwachsene. Es beinhaltet eine gesunde Mischung von Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Die Stunde ist sowohl für Einsteiger als auch für Wiedereinsteiger geeignet. Sie beinhaltet gezielte Gymnastik, Zirkeltraining, Crosstraining, Tabatha, Übungen mit und an Großgeräten und Spiele.
     
  • Happy-Gymnastik für Frauen
    GBH 19.00-19.50
    Übungsleitung Sarah Mager

    Abwechslungsreiche Stundenbilder, vor allem ausgelegt auf die Ganzkörperkräftigung mit und ohne Hilfsmittel, teils aber auch Herz-Kreislauf Training und stets eingebettet in ein Warm-Up mit ausgiebigem Dehnen zeichnet die "Happy Gymnastics" Stunde aus. Mit fetziger Musik bekommt hier jede gesunde Frau jenseits des Teenager Alters ein gutes Gefühl etwas für sich getan zu haben - egal welche "Vorrausetzungen" sie mitbringt.

Dienstag

  • Walking gemischt
    Pwell 08.30-09.30
    Übungsleitung Andrea Kuhn

    Walking bzw. Nordic Walking ist nicht nur ein guter Fatburner, sondern auch ein toller Sport für Neueinsteiger und alle, die sonst nur Krafttraining machen. Schon beim langsamen Walking wird der ganze Körper optimal durchblutet, Herz und Kreislauf kommen in Schwungm Knie- und Hüftgelenke werden geschont - und man kann dabei abschalten und den Stress loswerden. Stressforscher haben nämlich herausgefunden, dass Sport am besten entspannt, wenn man sich weder über- noch unterfordert; auf das rechte Maß kommt es an. Und diese Balance kann beim Nordic Walking gut gehalten werde. Als Faustregel gilt: Sie müssen immer so viel Puste haben, dass Sie sich beim Walken noch mit Freunden unterhalten können.
     
  • Gymnastik für Ältere ab 60 Jahren
    DBH 09.30-10.30
    Übungsleitung Margret Podschadly

    Die Stunde "Gymnastik für Senioren" richtet sich an alle, die ihren Körper und Geist auch im Alter fit halten möchten. Nicht nur in jungen Jahren, sondern auch und gerade im Alter ist es sehr wichtig, sich sportlich zu betätigen. Die Stunde beginnt stets mit einer Erwärmung, die die Muskeln und den Geist durch abwechselnde koordinative und spezifische Übungen mobilisiert. Unser Hauptteil wird stets mit musikalischer Unterstützung im Sitzen auf einem Stuhl ausgeführt. Verschiedene Kräftigungs- und Dehnübungen stärken unseren Körper von Kopf bis in die Zehenspitzen. Die "Sitzgymnastik" ist vor allem für Senioren mit und auch ohne Einschränkung ein sanfter Weg um Muskeln aufzubauen, die Beweglichkeit zu erhalten oder zu stärken und den Körper fit zu halten. Zum Abschluss der Stunde kommen verschiedene Entspannungs- und Regenerationstechniken zum Einsatz. Sowohl die progressive Muskelentspannung nach Jacobsen als auch eine wohltuende Massage mit Igelbällen zählt hierzu.
     
  • Jazztanz Girls ab 5. Klasse
    EHH 17.15-18.15
    Übungsleitung Heike Buchmann

    Mit Spaß an Musik und Bewegung erlernen wir verschiedene Tanzschritte und Bewegungskombinationen. Schließlich wird aus vielen Bewegungen und Schritten ein ganzer Tanz, der dann auch vorgeführt werden kann. Auch Ideen der Teilnehmer können in die Tänze mit aufgenommen werden. Der Spaß kommt hierbei natürlich auch nicht zu kurz.
     
  • Trampolinturnen gem. 1.-4. Klasse
    HGH 17.00-18.30
    Übungsleitung Ute Bordasch, Beate Ulreich, Stefanie Rehkugler

    Diese Stunde ist für alle Kinder ab der 1. Klasse geeignet, die Spaß an der Bewegung und Spaß am "Fliegen" haben. Das koordinierte Springen auf dem Trampolin und das Erlernen der Grundsprünge ist ein Hauptziel dieser Stunde. Ebenso wird das Körpergefühl, die Körperspannung und der Gleichgewichtssinn der Kinder gestärkt. In der Stunde werden meist alle zur Verfügung Trampoline inklusive dem Air-Track in verschiedenen Bauformen aufgebaut. Die Kinder erlenen somit das Trampolinspringen auf spielerische Art und Weise. Alle Teilnehmer dieser Stunde werden im Laufe des Jahres den Kinder-Trampolin-Cup machen.
     
  • Joyrobic
    GBH 18.00-18:50
    Übungsleitung Sarah Polziehn

    Der Mix aus Bauch, Beine, Rücken und einem Ausdauerteil ist eine ideale Kombination für alle, die den ganzen Körper trainieren und zusätzlich Spaß bei fetziger Musik möchten.
     
  • Gymnastik für Männer ab 40 Jahre
    HGH 20.00-22.00
    Übungsleitung Uli Maier, Martin Gagesch

    Die Männergymnastik ist für Männer jeden Alters, die Spaß beim Sport mit Gleichgesinnten in der Gruppe haben.
    Schwerpunkte im Training sind:
    - Ganzkörpertraining
    - Kräftigung des Rückens und der Schulter
    - Gleichgewichts.-und Koordinationsschulung
    - Gezielte Entspannung, die auch im Alltag nachwirkt

Mittwoch

  • Eltern-Kind-Turnen bis 4 Jahre
    HGH 16.30-17.15
    HGH 17.15-18.00
    Übungsleitung Stefanie Rehkugler, Resi Koch, Madleen Rehkugler, Jaqueline Kraatz

    Das Eltern-Kind Turnen ist für unsere Allerkleinsten gedachtm die schon ohne Hilfe laufen können. In den Turnstunden lernen die Kinder ihre Grundfähigkeiten wie Laufen, Kriechen, Krabbeln, Rollen, Balancieren, Klettern usw. zu festigen., Eltern-Kind Turnen ist Bewegung und Spaß beim gemeinsamen Spielen und Turnen mit allem, was eine Turnhalle hergibt. Es verfolgt aber noch weitere Ziele:
    Die Kinder sollen frühstmöglich an Turnhalle und Sport gerangeführt werden und dabei spielerisch die Grundbegriffe des Turnens lernen
     
  • Jazztanz Minis 1.- 2. Klasse
    EHH 17.00-17.50
    Übungsleitung Heike Buchmann

    Wir üben spielerisch Haltungsgrundlagen und verschiedene Tanzschritte. Neue Bewegeungsabläufe werden zuerst separat eingebübt. Später wird aus vielen Bewegungen und Schritten ein kleiner Tanz, der dann auch vorgeführt werden kann. Aber natürlich kommen auch Spiel und Spaß nicht zu kurz. Die Kinder sollten Freude an Bewegung und an der Musik mitbringen.
     
  • Jazztanz Kids 3.- 4. Klasse
    EHH 18.00-19.00
    Übungsleitung Heike Buchmann

    Mit Spaß an Musik und Bewegung erlernen wir verschiedene Tanzschritte und Bewegungskombinationen. Schließlich wird aus vielen Bewegungen und Schritten ein ganzer Tanz, der dann auch vorgeführt werden kann. Auch Ideen der Teilnehmer können in die Tänze mit aufgenommen werden. Der Spaß kommt hierbei natürlich auch nicht zu kurz.
  • Gerätturnen gemischt ab 4. Klasse
    HGH 18.00-20.00
    Übungsleitung Ralf Schüle, Roland Klunzinger, Jana Eisemann

    Das Geräteturnen oder auch oft Kunstturnen genannt ist eine olympische Individualsportart, die für jedermann mit etwas turnerischer Begabung und Erfahrung geeignet ist. Das Ziel dieser Stunde ist es, an verschiedenen Turngeräten, Übungen nach vorgegebenen Wettkampf-Kriterien zu trainieren. Sowohl die Technik als auch die Haltung spielen hierbei eine wichtige Rolle. Durch das Geräteturnen wird vor allem die Koordination und die konditionellen Fähigkeiten verbessert. Die Kinder lernen jedoch auch Ihre Angst zu überwinden und stärken Ihre Willenskraft und Selbstbeherrschung. In dieser Stunde ist jeder willkommen, der Spaß am Turnen mit Großgeräten hat und bereits etwas Erfahrung im Turnen mit sich bringt.
  • Frauengymnastik 55 + Jahre
    GBH 18.00-19.00
    Übungsleitung Karin Röhr

    Diese Gymnastikstunde beginnen wir mit einer Erwärmung bei flotter Musik. Anschließend heißt es Kräftigung, Mobilisierung und Stabilisierung des gesamten Körpers, mit und ohne Handgeräte. Gleichgewichtsschulung ist ebenfalls angesagt. Auch die Ausdauer kommt mit Stepaerobic oder Tänzen nicht zu kurz. Keine Sorge, die Übungen sind auf die Teilnehmerinnen abgestimmt, hier kann wirklich jede Frau, die etwas für sich tun möchte, mitmachen. Mit Entspannungsübungen lassen wir die Stunde ausklingen.
     
  • Gymn. u. Entspann. Frauen
    GBH 19.00-20.00
    Übungsleitung Tanja Dill

    Die Stunde "Fitness Mix von Kopf bis Fuß" ist für jedermann ab 18 Jahren geeignet, der seine körperliche Fitness steigern möchte. Diese Stunde erfordert keine besonderen Voraussetzungen. Sowohl die Gymnastik als auch die Ganzkörperkräftigung und die Entspannung sind Aspekte dieser Stunde Schwerpunkte der Stunde sind:
    - Ganzkörperkräftigung & Spezielle Kräftigung des Rückens und der gesamten Rumpfmuskulatur
    - Beingymnastik
    - Training der Tiefenmuskulatur
    - Gleichgewichtsschulung
    - Koordinations- und Stabilisationstraining
    - Faszientraining
    - Entspannung aus verschiedenen Bereichen:
     
  • Zumba
    EHH 19.00-19.50
    Übungsleitung Jacqueline Scherer

    Die Zumba Formel macht das Zumba Programm zu einem in der Fitnesswelt einzigartigen und revolutionären Programm.
    Die drei Elemente sind zwar nicht einzigartig, doch die Kombination resultiert in einer besonderen, neuen und dynamischen Fitnesserfahrung.
    1. Musik ist die treibende Kraft und der wichtigste Bestandteil der Stunde.
    2. Grundschritte die Grundrhythmen schaffen eine spezielle Atmosphäre und sind mit einer Reihe bestimmter Schrittfolge verknüpft.
    3. Choreographie: die Zumba-Formel umfasst eine in der Fitnesswelt einzigartige Choreographie. Die Musik bestimmt die Bewegung.

    Zumba ist für klein und groß komm einfach vorbei und lass dich von der Musik bewegen.

Donnerstag

  • Teen Aerobic Jump Style ab 12 Jahre
    GBH 15.30-17.00
    Übungsleitung: Ute Bordasch und Tamara Beccard

    Die Teen-Aerobic oder auch Jump-Style richtet sich an Mädchen in der 3. - 4. Klasse. Aber auch Jungs sind willkommen. Die Kinder müssen keine Erfahrung im Jump-Style mitbringen. Brauchen jedoch für die Stunde eine gute Kondition und eine gute Lernbereitschaft. Die Schritte, die beim Jump-Style gesprungen werden sind schnell und kompliziert. Das Ziel der Stunde ist die Förderung der Ausdauer und Kondition. Außerdem wird die Sprungkraft und die Beweglichkeit der Teilnehmer verbessert. Die Koordinationsfähigkeit, das heißt das Arbeiten mit beiden Gehirnhälften wird ebenfalls gestärkt. Jede Stunde beginnt mit einem Warm-Up, das meist Schritt-Schritt Kombinationen enthält. Danach üben und studieren wir neue Choreografien, die wir gelegentlich auch vorführen. Durch Rope-Skippung, die Abnahme des Sportabzeichens poder das Turnen an Geräten wird die Stunde auch abwechslungsreich gestaltet.
     
  • Jump and fun for Kids, gem. 1.-4. Klasse
    GBH 17.00-18.00
    Übungsleitung: Ute Bordasch und Tamara Beccard

    Jump and fun ist ein Angebot für Kinder der 1. bis 4. Klasse.. Es beinhaltet alles , was mit hüpfen und springen zu hat , wie z. B. Grundkenntnisse von Trampolin, Airtrack und Minitramp in versch. Variationen.
    Seilspringen in versch. Formen, sowie die Grundschritte von Jump-style
     
  • Freizeitsport Gerätturnen gem. 1.- 4. Klasse
    HGH 17.00-18.30
    Übungsleitung Beate Ulreich, Stefanie Rehkugler, Petra Dengler

    Diese Stunde ist für alle Mädchen und Jungen im Alter von 6 - 11 Jahren, die Spaß am abwechslungsreichen Turnstunden haben. Wir treffen uns jede Woche 1,5 Stunden um alle Geräte, die die Halle uns bietet, kennen zu lernben. Uns ist das zusammen Erleben und Ausprobieren wichtig. Im Vordergund steht jedoch der Spaß an der Bewegung, und die Stärkung sozialer Kompetztenten. Wenn Ihr Lust habt, gemeinsam mit uns Neues zu proboeren, seit ihr hier richtig.
     
  • Gymnastik für Männer ab 40 Jahre
    HGH 18.30-20.00
    Übungsleitung Herwig Weinhardt

    Die Männergymnastik ist für Männer jeden Alters, die Spaß beim Sport mit Gleichgesinnten in der Gruppe haben. Schwerpunkte im Training sind:
    - Ganzkörpertraining
    - Kräftigung des Rückens und der Schulter
    - Gleichgewichts.-und Koordinationsschulung
    - Gezielte Entspannung, die auch im Alltag nachwirkt
     
  • Tanz, Rhythmus und Gymnastik 13-16 Jahre
    GBH 18.00-18.45
    Übungsleitung: Rita Kröning

    Ein Gefühl von guter Laune, Energie und Freiheit. Nach einer Aufwärmphase zu flotter, moderner Musik, erarbeiten wir die verschiedensten Tanzchoreographien in den Tanzstillen: HipHop, Latino, Salsa, Zumba. Das Tanzen fördert die Ausdauer, Beweglichkeit, Kondition und Koordination. Mit einfachen neuen Bewegungen bekommst du mit viel Spaß mehr Fitness. Die Fitness dient im Tanz zur Verbesserung der tänzerischen Technikgrundlagen / Bewegungen, der Körperhaltung und zur Fähigkeiten der Körperspannung. Wir werden mit toller Musik arbeiten und viel Spaß an der Bewegung, Fitness, Rhythmus und Tanz haben.
     
  • Work Your Body
    GBH 19.00-19.50
    Übungsleitung: Beate Radecke

    Das Ziel dieser Stunde: Spaß an der Bewegung in der Gruppe. Durch ein kontrolliertes Ganzkörpertraining, das heißt Verbesserung des Herz- Kreislaufsystems, Kräftigung Bauch- und Rückenmuskulatur, sowie des Bewegungsapparats, wird die körperliche Fitness gesteigert. Siether eine reine Frauengruppe, könnten aber auch Männer dieses Angebot selbstverständlich nutzen. Die Teilnehmer müssen keinerlei Vorraussetzungen mitbringen, allerdings mindestens 18 Jahre alt sein.

Freitag

  • Windelflitzer ab 1 Jahr + Elternteil
    GYM 10.00-10.45
    GYM 11.00-11.45
    Übungsleitung: Stefanie Rehkugler

    Das Angebot der Turngruppe Windelflitzer richtet sich an alle Kinder im Alter von 1-3 Jahren, die bereits mit Hilfe laufen können. Die Kinder werden während der Turnstunde von Mama oder Papa begleitet. Auf Grundlage der Psychomotorik bieten wir mit den Windelflitzern eine ganzheitlich orientierte Entwicklungsförderung durch Bewegung an. Hierbei soll das vorhandene Entwicklungspotenzial des Menschen in den ersten Lebensjahren ganz besonders gefördert werden. Zu den Inhalten der Entwicklungsförderung zählen: Körperwahrnehmung und Körpererfahrung z.B. werden in der Turnstunde Bewegungsangebote in der bereitgestellten Bewegungsbaustelle angeboten
    Materialerfahrungen: Motivierende Bewegungsgeräte wie z. B. verschiedene Bälle, Tücher und Naturmaterialien regen die Bewegungsaktivität der Kinder an
    Sozialerfahrungen: Beziehungen zu anderen Kindern und Erwachsenen aufbauen, sich mit sozialen Regeln auseinandersetzten, miteinander und gegeneinander spielen und dabei soziale Kompetenzen erwerben
     
  • Trampolinturnen gem. ab 5. Klasse
    HGH 15.30-17.00
    Übungsleitung: Ute Bordasch

    In diese Freitagsstunde dürfen alle Jungs und Mädls ab der 5. Klasse kommen, egal was sie bereits können oder welche Erfahrungen sie mitbringen. Die Stunde richtet sich sowohl an fortgeschrittene Trampolinspringer als auch an Anfänger. Die Integration und das gemeinsame Miteinander ist ein wichtiger Aspekt dieser Stunde.
     
  • Kinderturnen 4-6 Jahre
    GBH 17.00-18.00
    Übungsleitung: Ute Bordasch, Sarah Wilken, Petra Dengler, Lisa Horlacher, Kathrin Buchmann

    Diese Stunde ist für alle Mädchen und Jungen im Alter von 4 - 6 Jahren, die Spaß am abwechslungsreichen Turnstunden haben. Wir treffen uns jede Woche 1 Stunde um alle Geräte, die die Halle uns bietet, kennen zu lernen. Uns ist das zusammen Erleben und Ausprobieren wichtig. Im Vordergrund steht jedoch der Spaß an der Bewegung, und die Stärkung sozialer Kompetenzen. Wenn Ihr Lust habt, gemeinsam mit uns Neues zu probieren, seid ihr hier richtig.
     
  • Gerätturnen gem. ab 15 Jahre
    EHH 17.00-19.00
    Übungsleitung: Ralf Schüle, Roland Klunzinger, Jana Eisemann

    Das Geräteturnen oder auch oft Kunstturnen genannt ist eine olympische Individualsportart, die für jedermann mit etwas turnerischer Begabung und Erfahrung geeignet ist. Das Ziel dieser Stunde ist es, an verschiedenen Turngeräten, Übungenen nach vorgegebenen Wettkampf-Kriterien zu trainieren. Sowohl die Technik als auch die Haltung spielen hierbei eine wichtige Rolle. Durch das Geräteturnen wird vorallem die Koordination und die konditionellen Fähigkeiten verbessert. Die Kilder lernen jedoch auch Ihre Angst zu überwinden und stärken Ihre Willenskraft und Selbstbeherrschung. In dieser Stunde ist jeder willkommen, der Spaß am Turnen mit Großgeräten hat und bereits etwas Erfahung im Turnen mit sich bringt.

Samstag

  • Body Fit
    ​​​​​​​GYM 10.00-11.00
    Übungsleitung: Jacqueline Scherer

    In dem BodyFit-Kurs samstags wird die Kondition & Kraft des ganzen Körpers gefördert. Es werden verschiedene Elemente vereint aus Aerobic, HIIT (High Intensitiv Intervall Training) & intensives Krafttraining aller Partien des Körpers, insbesondere Bauch-Beine-Arme, um den perfekten Ausgleich zwischen Kondition und Kraft zu erreichen.